Die Zimmer

Wenn Sie aufwachen, träumen Sie noch

Geräumig, hell, komfortorientiert und mit Panoramablick – das sind unsere Zimmer mit Blick auf den See oder die Berge. Jeder Raum ist eine Welt für sich, wie ein Abenteuerroman mit einer spannenden Geschichte. Hier wählen Sie nicht nur aus, wo Sie schlafen, sondern Sie entscheiden auch, in welcher Geschichte Sie die Hauptrolle spielen!

SeeblickJuniorsuite

30 m2SeeblickWohnbereichBalkon

Lec, La Vila und Menaas sind die Namen der 30 m2 großen Juniorsuiten, die das Gebiet und seine Literaturgeschichte zelebrieren. Der Name der ersten Suite ist eine Anspielung auf die Stadt der „I promessi sposi“, der zweite auf die Villa Serbelloni, das historische Zentrum von Bellagio, und der letzte ist eine Hommage an Menaggio. Eine jede Suite erzählt ihre eigene Geschichte … und hält viel Komfort für Sie bereit.

SeeblickSuperior

22 m2SeeblickBalkon

22 m2 große, geschichtsträchtige Zimmer: I Tusann und La Nona sind mit der Erinnerung an die Tanten und die Großmutter verbunden; El Laac ist das Zimmer für romantische Träumer; El Maestro ist Arturo Toscanini gewidmet, der seinen Großvater hier im Il Perlo besuchte; El Professor ist der ideale Ort, um sich in die Lektüre von Manzoni und die von ihm erzählten Orte zu vertiefen; El Perlo erinnert an das Plätschern des Flusses, der in der Nähe vorbeifließt; Tremezz ist eine Hommage an Stendhals Tremezzina und eignet sich perfekt für Reisende mit ihren vierbeinigen Freunden.

SeeblickClassic

18 m2SeeblickBalkon

El Muntif und I Fieu sind komfortbetonte Doppelzimmer von 18 m² Größe. Das erste ist eine Hommage an den Wind, der vom Monte San Primo herabweht und Tremezzina, Madonna del Soccorso, Villa Carlotta und Villa Balbianello umstreicht, die man vom Fenster aus bewundern kann. Das zweite ist das Zimmer, das unserer Kindheit gewidmet ist und in dem wir einst zusammen gelacht, gespielt und geweint haben.

SeeblickFamilien-Juniorsuite

45 m2SeeblickWohnbereichVeranda

Die 45 m2 große Familien-Juniorsuite. La Garnasca ist nach dem Monte Garnasca benannt, den man zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen kann und den man jeden Tag sieht: Man blickt hinauf und er begrüßt einen mit seinem erhabenen Anblick. Die Räume der Juniorsuite sind durch eine Innentreppe miteinander verbunden, haben eine Veranda und zwei kleine Gärten, in denen man sich mit der ganzen Familie entspannen kann.

BergblickDoppelzimmer

18 m2Garten-/BergblickBalkon

Die Zimmer El pa e la mam und El zio d’America weisen eine Größe von 18 m2 auf. Das erste ist traditionell das Zimmer der Eltern aller Familiengenerationen, von dem aus man die Radrennen gut sehen kann. Das zweite ist das Zimmer der legendären Onkel, die nach Uruguay (unserem Amerika!) ausgewandert sind und in den 1920er Jahren als erste Il Perlo mit dem Auto erreichten.

BergblickEconomy

13 m2Garten-/BergblickBalkon

Zio Giacum und El Nigulon sind komfortable 13 m2 große Doppelzimmer mit französischen Betten. Das Familienoberhaupt, Onkel Giacomo, Direktor großer europäischer Hotels, nach dem das erste benannt ist, pflegte hierin zu schlafen. Das zweite Zimmer ist ideal für Entdecker, die bereit sind, den Geheimnissen unserer Berge auf die Spur zu kommen und neue Strecken zu ersinnen, während sie den Nigulon vom Balkon aus bewundern.

Newsletter

Newsletter sind langweilig?
Unsere sind interessant!

Auch sind sie kurz und bündig, farbenfroh und sinnvoll. Kurzum, Sie sollten sich dafür eintragen, um über Folgendes informiert zu werden:

Wissenswertes über das Territorium Reservierte Pakete Anregungen zu Strecken und Aktivitäten
03Rezensionen

Was uns begeistert und uns besonders stolz macht: was unsere Gäste über uns sagen

Das Video ansehen
Infos einholen Mehr über die Exklusiv-Pakete