Route Nr. 1

Aufwärmstrecke

Bellagio, Onno, Valbrona, Asso, Magreglio, Civenna
Schwierigkeitsgrad: Mittel Länge: 39 km Höhenmeter: 859 m
 

Die taffesten Fahrer wissen sehr gut, was mit der „Aufwärmphase” gemeint ist. Jener Moment also, in dem sich die Beinmuskulatur erwärmt hat und man für eine intensivere körperliche Aktivität bereit ist. Diese Strecke dient genau diesem Zweck: auf der einen Seite erlaubt sie es, mit unserem Territorium vertraut zu werden, auf der anderen gestattet sie es, knapp 1.000 m Höhenunterschied zu bewältigen, ohne Hunderte von Kilometern zurücklegen zu müssen. Das Beste daran ist, dass der finale Aufstieg mit der Madonna del Ghisallo, der Schutzheiligen der Radfahrer, zu Ende geht, die Anlaufpunkt für alle Radsportfans ist, die am Comer See zu Besuch sind.

Infos einholen
GPX-Track herunterladen

Unsere Kommentare

Carlo Sancassano Bikemanager

Die perfekte Einstimmungsstrecke für Ihren Bikeurlaub, bevor Sie die Herausforderungen in Angriff nehmen, die der Comer See zu bieten hat.

Für Sie ausgewählt

Weitere Streckentipps

03Strecken

Unsere Bike-Experten

Mails sind langweilig, unsere aber nicht!

Wir versprechen Ihnen bündige, abwechslungsreiche und sinnvolle E-Mails

Sie möchten eine Kostprobe? In der ersten, die wir Ihnen zuschicken werden, haben wir eine recht seltsame Story über das Genie Leonardo da Vinci erzählt. Wenn Sie sich fragen, was der Universalgelehrte mit dem Il Perlo gemein hat, brauchen Sie nur die nachstehenden Felder auszufüllen!

03Rezensionen

Was uns begeistert und uns besonders stolz macht: was unsere Gäste über uns sagen

Das Video ansehen
Infos einholen Mehr über die Exklusiv-Pakete